Ausflug der Gynastikgruppe 60+

von antjejung, 04. November 2018

Nein, wir waren nicht in England. Unsere Wanderung führte uns zum Hofgut Friedelhausen und weiter ins Salzbödetal. Ein aktiver Nachmittag mit anschließendem Kaffeetrinken . Übungszeit der Gymnastikgruppe ist mittwochs von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr in der Lahnauhalle . Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen.

TV Waldgirmes bietet für 2018/19 ein „Freiwilliges Soziales Jahr“ (FSJ)

von philipp jenckel, 03. April 2018

Allgemein

  • Arbeitgeber ist der Landessportbund bzw. die Sportjugend Hessen.
  • In 5 einwöchige Pflichtseminaren im Rahmen des FSJs kann bzw. sollte die Übungsleiterlizenz im Breitensport erworben werden.
  • Auch die JuLeiKa kann ohne zusätzliche Kosten erworben werden.
  • Verdienst 300€ pro Monat und Zuschuss zum Handyvertrag.
  • Arbeitszeiten sind unter der Woche mittags bis abends (Ausnahmen bei Sichtungs- oder Schulveranstaltungen an Vormittagen). Dienst an den Wochenenden hängt von der jeweiligen Abteilung ab.

Weiterlesen

Beitragsanpassung ab 01.07.2017

von antjejung, 21. August 2017

Um für die Mitglieder des Vereins die Qualität und Vielfalt des Sportangebotes  aufrecht erhalten zu können, hat die Mitgliederversammlung beschlossen, die Beiträge anzupassen. Die aktuellen Beitragssätze findet ihr auf der Startseite unter Verein  „Mitglied werden“

Jahreskonzert der Musikabteilung

von hjung, 11. April 2017

konzert2017

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass wir auch dieses Jahr wieder ein Konzert der Musikabteilung geben werden. Das Konzert findet statt am:

 

Sonntag den 23. April 2017
um 15:00 Uhr
im Anbau der Lahnauhalle in Waldgirmes

Auf dem Programm stehen Beiträge mit Klavier, Gitarre, Flöte und Percussions über viele Bereiche der Musikgeschichte und Stilrichtungen. Höhepunkt wird das Ensemble-Stück, das die gesamte Abteilung während der Musikfreizeit im März in Marburg einstudiert hat. Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf viele Gäste und Zuhörer!

Knapper geht es nicht

von fruecker, 31. Januar 2017

Auch bei diesem Spieltag können sich die Volleyballdamen des TV Waldgirmes über einen Sieg freuen. Im Hessenderby gegen den TV Jahn Kassel setzten sich die Mittelhessinnen mit einem knappen 3:2 (-25, +20, -18, +22, +13) durch. Somit bleiben die Waldgirmeserinnen mit 31 Punkten auf dem 5. Tabellenplatz der Dritten Liga Süd.
Anfänglich stand die Partie jedoch unter keinem guten Stern. Außenangreiferin Yva Cesar musste aus privaten Gründen kurzfristig absagen, sodass Trainer Quillmann auf der Position keine Wechseloptionen hatte. Benja Lensing und Kapitänin Frauke Teßmer leisteten jedoch im ersten Durchgang gute Arbeit – zusammen mit Anne Kapitel wurde die Annahme gut stabilisiert. Bis zum Stand von 19:13 schien alles zugunsten der Waldgirmeserinnen zu laufen – die Gäste aus Kassel zeigten jedoch enormen Kampfgeist, sicherten viele Angriffe des TVW mit einer soliden Abwehr und gewannen den ersten Satz mit einem knappen 27:25. Weiterlesen

Fast hätte es geklappt

von fruecker, 16. Januar 2017

Am vergangenen Samstag trat die Damen 1 gegen die Mädels des TV Villingen in heimischer Halle an. Nachdem man das Hinspiel nach einem 2:0 Rückstand in einem grandiosen Kampf und schließlich im Tie Break gewinnen konnte, brannte das Team um Trainerfuchs Schosch Quillmann darauf, den vorübergehenden Tabellenführer erneut zu schlagen.
Trotz eines Kaders von „nur“ 11 Spielerinnen, hatte Schosch mit Luxusproblemen zu kämpfen. Wie auch im vergangenen Spiel konnte er alle Positionen mehrfach besetzen, womit die Weichen für ein erfolgreiches Spiel gelegt waren. An den Start ging das Team mit Will und Schaarschmidt auf der Mitte, Cesar und Lensing auf Außen/Annahme, Elke Faust auf der Diagonalen und Milena Potpara im Zuspiel.
Weiterlesen

Damen 1: Siegesserie gerissen

von fruecker, 08. Januar 2017

Vergangenen Samstag konnten die Damen des TV Waldgirmes ihre Siegesserie der Hinrunde leider nicht fortsetzen. Dafür sorgte ein sehr gut aufgelegter Gegner aus Mainz-Bretzenheim, der nun als Tabellensiebter mit 14 Punkten dem Klassenerhalt ein Stück näher rückt. Die Mittelhessinnen sind weiterhin ungefährdet mit 25 Zählern auf dem fünften Platz der Dritten Liga Süd.
Bereits der Start fing für die Verhältnisse der Waldgirmeserinnen wackelig an. Die Annahme konnte nicht stabilisiert werden, die Abwehr zeigte nicht genug Biss und im Angriff gelang es nur selten, direkt zu punkten. Lediglich Libera Anne Kapitel konnte mit einer sicheren Annahme- und Abwehrleistung glänzen. Der erste Satz ging mit einem 25:18 an die Heimmannschaft aus Rheinland-Pfalz. Weiterlesen