Starker erster Satz gegen den hohen Favoriten.

von fruecker, 23. September 2018

TV 05 Waldgirmes – VC Printus Offenburg 0:3 (-24, -15, -21, -, -), 75 Min. Das Ergebnis gibt die Erwartungshaltung wieder. Der klare Favorit hat gewonnen. Die Zuschauer in Atzbach rieben sich aber im ersten Satz dennoch die Augen, ob der frechen Spielweise von Milena Potpara und Co. Starke Aufschläge, ein aufmerksamer Block und eine stark aufspielende MVP Anna Borowek brachten Waldgirmes in Führung. Als Benja Lensing den Ball zum  22:18 im gegnerischen Feld versenkte Weiterlesen

Es geht wieder los!

von fruecker, 19. September 2018

TV 05 Waldgirmes – VC Printus Offenburg, 20:00 h, Sporthalle der Lahntalschule Atzbach. Die Saison 18/19 ist seit einer Woche eröffnet und die Damen des TV Waldgirmes stehen kurz vor ihrem ersten Heimspiel in der 2. Bundesliga. Zu Besuch ist niemand geringeres als der Titelverteidiger und Meisterfavorit Printus Offenburg. Nachdem das erste Saisonspiel gegen den Mitaufsteiger Planegg-Kreiling auswärts mit einem 3:0 besiegelt werden konnte, haben die Damen im ersten Heimspiel keinen Druck. Gegen ein Team wie Printus Offenburg spielen zu können ist eine große Möglichkeit sich mit einfahrenen 2. Liga Spielerinnen zu messen und sich in der Liga spielerisch einordnen zu können. Kommt also vorbei und macht mit uns die Halle voll!
Wo und wann? Samstag 22.09.18, 20Uhr Spielbeginn in der Lahntalschule in Atzbach (Sudetenstraße 9). Wir freuen uns auf euch, Eure Damen 1 des TVW

Sensationell – Auswärtssieg

von fruecker, 15. September 2018

TV Planegg-Krailling – TV 05 Waldgirmes 0:3 (-13, -21, -16, -, -), 68 Min. Damit hätte keiner gerechnet. Waldgirmes besiegt den Mitaufsteiger glatt mit 3:0. Ein überglücklicher Trainer Ralf Schnorr kommentiert: „Das war ein starker erster Satz!“ Kann man wohl sagen. Und danach ging es genauso weiter. Nach Rückstand im 2. Durchgang zum Schluß die Wende. Und im dritten Satz hatte Planegg-Kreiling nichts mehr zuzusetzen und wurde Ofer der eigenen Nervosität. Somit Weiterlesen

Waldgirmeser Senioren bei DM in Berlin erfolgreich

von fruecker, 11. September 2018

Karl Schumann (TV Waldgirmes) und Mike Schneider (Bffl Kassel) Deutscher Vizemeister Beachvolleyball

Am 8. & 9. September 2018 fanden in Berlin zum 10. Mal die Deutschen Senioren Beachvolleyball Meisterschaften statt. In diesem Rahmen traten bei den Frauen (ab Ü31 Jahre) und Männern (ab Ü35 Jahre) die jeweils besten 16 Teams aus Deutschland, in 5 verschiedenen Altersklassen an. Mit Karl Schumann, Friedhelm Rücker und Jochen Graubner vom TV Waldgirmes sowie Rolf Weber von der TSG Lollar konnten sich auch mittelhessische Beachvolleyballer qualifizieren, die alle in der AK 5 starteten. Einen großartigen Erfolg landete das Duo Karl Schumann und Mike Schneider (Kassel), die die Silbermedaillen bei strahlendem Sonnenschein und besten äußeren Bedingungen  gewannen. Friedhelm Rücker und Norbert Klemm erreichten in der stark besetzten Altersklasse einen guten 9. Platz und Jochen Graubner sowie Rolf Weber landeten bei ihrer ersten gemeinsamen Deutschen Meisterschaft auf dem 14. Platz. Weiterlesen

Neu beim Damen Bundesligateam – Maren Muschter

von fruecker, 06. September 2018

Gut eine Woche vor Saisonbeginn ist es dem frischgebackenen Aufsteiger in die 2. Bundesliga der Damen gelungen das Team nochmals zu verstärken. Mit Marlen Muschter kommt eine überaus erfahrene Zweitligaspielerin zum TV Waldgirmes. Die 35 jährige hat schon Aufstiege und auch zuletzt den Abstieg aus der 2. Liga miterlebt und kann dem Team von Ralf Schnorr und Anna Sause auch mental Stabilität verleihen. Ralf Schnorr ist sehr froh Weiterlesen

Im ersten Bundesligaheimspiel gleich gegen den Meister

von fruecker, 06. September 2018

Am Damstag den 22.09. ist es soweit. Die Damen des TV Waldgirmes bestreiten ihr erstes Bundesligaspiel. Und das ist gleich ein Knaller. Gegner ist der unangefochtene Meister der letzten Saison: VC Printus Offenburg. Eine harte Nuß für das Aufsteiger-Team von Ralf Schnorr und Anna Sause. Aber wer weiß – vielleicht gelingt mit Unterstützung unserer tollen Fans sogar ein Punktgewinn. Kommt alle und bringt noch viele Fans mit. Dann gibt’s Stimmung in unserem Atzbacher Wohnzimmer.

Leichtathleten mit neuen Trikots

von fruecker, 02. September 2018

Unsere jungen Leichtathleten freuen sich riesig über ihre neuen Trikots. Sehr schick. Damit wird der nächste Wettkampf sicher noch erfolgreicher. Vielen herzlichen Dank an die grozügigen Sponsoren Volksbank Heuchelheim und die Firma Weimer.