Erfolgreicher Saisonbeginn unserer Leichtathleten

von mhcramer, 17. Mai 2018

Der offizielle Start in die Freiluftsaison ist immer die Bahneröffnung in Wetzlar. Hier präsentierte sich nach der Winterpause Lea Pfeiffer in guter Form. In ihrer neuen Disziplin, dem Diskuswurf, belegte sie gleich Platz 3 in der U18.

Bei den Vereinsmehrkampf-Meisterschaften in Nauborn waren wir mit der W8 und M11 vertreten.  Marie Hofmann erlebte mit der Teilnahme am Dreikampf mit Werfen, Springen und Laufen erstmals Wettkampf-Feeling in Weiterlesen

von mhcramer, 15. April 2018

Es ist so weit!

Die Freiluft-Saison der Leichtathleten beginnt wieder.

Anfang Mai stehen für unsere Athleten die Bahneröffnung in Wetzlar und die Kreismeisterschaft in Heuchelheim auf dem Wettkampfplan.

Wer Lust hat, sich auch mal in der Leichtathletik auszuprobieren, ist herzlich eingeladen, bei uns mitzumachen. Trainingszeiten sind Mittwoch 16.00 Uhr (ab 6 Jahre) und 17.30 Uhr (ab 10 Jahre) im Sportpark Dorlar.

Auftaktveranstaltung bei Schnee und Sturm war der Weiterlesen

TV Waldgirmes bietet für 2018/19 ein „Freiwilliges Soziales Jahr“ (FSJ)

von philipp jenckel, 03. April 2018

Allgemein

  • Arbeitgeber ist der Landessportbund bzw. die Sportjugend Hessen.
  • In 5 einwöchige Pflichtseminaren im Rahmen des FSJs kann bzw. sollte die Übungsleiterlizenz im Breitensport erworben werden.
  • Auch die JuLeiKa kann ohne zusätzliche Kosten erworben werden.
  • Verdienst 300€ pro Monat und Zuschuss zum Handyvertrag.
  • Arbeitszeiten sind unter der Woche mittags bis abends (Ausnahmen bei Sichtungs- oder Schulveranstaltungen an Vormittagen). Dienst an den Wochenenden hängt von der jeweiligen Abteilung ab.

Weiterlesen

Kreishallenmeisterschaft U12 – U16

von mhcramer, 06. März 2018

In Heuchelheim konnten sich die Leichtathleten der U12 bis U16 im Laufen, Springen und Stoßen bei den Kreishallenmeisterschaften messen. Trotz Schneefall und Grippewelle waren noch drei unserer Leichtathleten vom TV Waldgirmes in der M11 am Start. Gemeldet beim Hochsprung, sollten alle drei in dieser Disziplin ihre gerade gelernten Fähigkeiten im Wettkampf erproben… und landeten dabei, zur Überraschung der Trainerin, mit guten Plätzen im Mittelfeld. Weiterlesen

Kreishallenmeisterschaft U10

von mhcramer, 25. Februar 2018

Bei den Kreishallenmeisterschaften der Kinder U10 in Burgsolms nahmen zwei unserer jüngsten Athletinnen zum ersten Mal an einem Wettkampf teil.

Beim Sprinterzweikampf, dem Standweitsprung und dem 3 Runden-Lauf sammelten die beiden Mädchen der W9 erste Wettkampferfahrungen in ihrem Sport. Beide präsentierten sich trotz der vielen neuen Eindrücke sehr gut und hatten viel Spaß bei diesem Wettkampf. Hochemotional  war, wie immer, die Biathlonstaffel, die gemeinsam mit Athleten des TV Wetzlar bestritten wurde. Die vier Mädchen und zwei Jungen  mußten Zielwürfe absolvieren, einen Mattenberg überwinden, über Hindernisse laufen und das Staffelband korrekt übergeben, mit hörbarer Unterstützung der ganzen Zuschauer, was ihnen in einer Zeit von 3,27 Minuten erfolgreich gelang. Beim 3 Runden-Lauf schaffte es Nia Koch mit Platz 8 unter die Top-Ten mit einer Zeit von 1,10 Minuten. Luisa Lepper platzierte sich hier mit einer Zeit von 1,26 Minuten. Gut gemacht!

                                      

Erfolgreicher Saisonabschluss

von mhcramer, 18. November 2017

Mit guten Leistungen ließen unsere beiden Leichtathletinnen Mira Pfeiffer und Katrin Grabowski die Hallensaison ausklingen.
Beim Hallensportfest der LG Langgöns-Oberkleen startete Mira in der W13. Beim 35m Lauf konnte sie sich gegen die zum Teil um gut zwei Köpfe größeren Konkurrentinnen durchsetzen. Sie belegte hier den 2. Platz. Beim 5 Runden Lauf überzeugte sie mit einer Zeit von 1,46 min und holte damit Platz 3 für den TV.
Katrin zeigte ihre Stärke beim Kugelstoßen, hier konnte sie sich in ihrem 8. und letzten Versuch auf den 3. Platz vorschieben. Damit beendet sie ihre Saison mit einer persönlichen Bestleistung von 5,89 m. Beim 5 Runden Lauf kämpfte sie sich auf den 4. Platz vor und endete mit einer Zeit von 1,54 min.

Ziel ist die EM 2018

von mhcramer, 05. November 2017

Rainer Grabowski hat erfolgreich den Schiedsrichter-Lehrgang beim DLV absolviert und wird demnächst auch bei internationalen Leichtathletik-Wettkämpfen als Kampfrichter eingesetzt werden.

Quelle: WNZ

Koblenz/Wetzlar Fünf Kampfrichter des Leichtathletik-Kreises Wetzlar waren am vergangenen Wochenende zur DLV-Schiedsrichterausbildung in Koblenz eingeladen. Unter der Leitung der beiden Lehrreferenten Melanie Neitzel und Rainer Jütte erhielten (auf dem Foto von links) Alfred Waßmer, Joachim Gericke, Manfred Kloß, Torben Pfaff und Rainer Grabowski an zwei Tagen viele theoretische respektive praxisnahe Fallbeispiele zu Lauf, Wurf und Sprung und dessen Lösungen. Ziel aller Teilnehmer ist die Europameisterschaft 2018 in Berlin. Dank der absolvierten Schulung und den dabei gewonnenen neuen Kenntnissen ist die Tür geöffnet für Einsätze der Kampfrichter bei großen internationalen Titelkämpfen. (red/Foto: privat)

Unsere Lydia in der WNZ

von fruecker, 03. Juli 2017

Die WNZ würdigt unsere langjährige Leichtathletik-Abteilungsleiterin und -Gründerin Lydia Bernhardt. Schöner Artikel. Lydia hat den TV Waldgirmes über Jahre mitgeprägt.