Elke Faust spielt Nationalmannschaft bei der Militär-WM

von fruecker, 24. Mai 2018

 

 

 

 

 

 

 

Unsere frischgebackenen Bundesligadamen haben alle mit dem Training für die kommende Saison begonnen. Alle? Eine fehlt. Hauptangreiferin Elke Faust vertritt die deutschen Farben bei der Militärweltmeisterschaft im Volleyball in Kanada, die übermorgen beginnt. Wir wünschen viel Erfolg!

Vorstand beschließt Lizenzantrag für 2. Bundesliga

von fruecker, 10. April 2018

In der aktuellen Vorstandssitzung des TV Waldgirmes hat der Vereinsvorstand einstimmig beschlossen den Aufstieg der Damen Volleyball in die 2. Bundesliga zu beantragen. Nach aktueller Auskunft der VBL (Volleyball Bundesliga) wird es kein Relegationsspiel zum Aufstieg geben. Stattdessen werden die jeweiligen Tabellenzweiten der Dritten Ligen Weiterlesen

Platz 2 – Klasse Saisonabschluss

von fruecker, 09. April 2018

TV Waldgirmes – TSG Bretzenheim 3:0 (+14, +13, +21, -, -), 63 Min. Es war der erwartet starke Auftritt den das Team von Ralf Schnorr und Anna Sause gegen den Absteiger hinlegte. In einer Stunde war alles vorbei, wobei in den ersten beiden Sätzen der TVW niemals ernsthaft gefordert wurde. Die Freude ist nun groß bei Mannschaft und Verein. Das Team wurde während der Saison immer stärker und hatte ja zuletzt sogar den Meister Wiesbaden in dessen eigener Halle geschlagen. Jetzt starten die Überlegungen zum Aufstieg in die Zweite Liga. Sollte Wiesbaden Weiterlesen

Saisonfinale – Tabellenplatz zwei ist das Ziel

von fruecker, 05. April 2018

TV Waldgirmes – TSG Bretzenheim, Samstag 07.04, 19:30 Uhr Lahntalschule Atzbach.
Das hätten vor der Saison selbst die kühnsten Optimisten nicht geglaubt. Unsere Damen haben mit dem beeindruckenden 3:0 Auswärtssieg gegen Stuttgart den Grundstein gelegt für einen möglichen Aufstiegsplatz. Mit einem glatten Sieg gegen den Tabellenvorletzten wäre Waldgirmes sicher vor dem TV Holz auf Tabellenrang zwei. Es geht aber sogar um die Sätze, d.h. Waldgirmes darf sich keinen Tiebreak erlauben. Denn dann könnte der TV Holz, der unbedingt in die 2. Liga will, mit einem 3-Punkte-Sieg in Kassel Punktegleichstand herstellen und wäre mit zwei Sätzen im Vorteil. Da der alte und neue Meister Wiesbaden vermutlich Weiterlesen

Kann die unglaubliche Serie weitergehen.

von fruecker, 07. März 2018

TV Waldgirmes – VfB Friedrichshafen II, Samstag 10.03, 20:00 Uhr Lahntalschule Atzbach. Das Team von Thommes Autzen und Daniel Bock ist in diesem Jahr bisher ungeschlagen und hat u.a. den Tabellenersten und vorzeitigen Meister Mimmenhausen sowie zuletzt den Tabellendritten TSV Stuttgart in grandiosen Heimspielen geschlagen. Mit Friedrichshafen kommt ein extrem unangenehmer Gegner nach Atzbach. Die Reserve des vielfachen deutschen Meisters und Pokalsiegers ist gespickt mit erfahrenen Routiniers. Das Hinspiel gewann das Team vom Bodensee glatt mit 3:0. Waldgirmes ist also gewarnt. „Mit voller Konzentration und höchstem Einsatz können wir jeden Gegner schlagen“, sagt Daniel Bock, „das Team ist in guter Form und will die Revanche für die schmachvolle Vorrundenniederlage. Mit Euch zusammen kann die Erfolgsserie weitergehen. Mannschaft, Trainer und Orgateam freuen sich auf Euren Besuch

Spitzenspiel im Doppelpack

von fruecker, 22. Februar 2018

Damen: TV Waldgirmes – SV Sinsheim, Samstag 24.02, 16:00 Uhr Lahntalschule Atzbach.
Tabellenvierter gegen den Tabellenzweiten
Herren: TV Waldgirmes – TSV G.A. Stuttgart, Samstag 24.02, 20:00 Uhr Lahntalschule Atzbach.
Tabellendritter gegen den Tabellenzweiten
Unsere Damen haben mit dem beeindruckenden 3:0 Sieg gegen Lebach den Grundstein gelegt für einen möglichen Aufstiegsplatz. Mit einem Sieg gegen Sinsheim wäre Waldgirmes mit Sinsheim punktgleich auf Tabellenplatz zwei. Das Hinspiel ging zwar 3:1 verloren, aber beide Teams sind in Hochform und für Spannung ist gesorgt.
Für die Herren ist der Zweitligaabsteiger aus Stuttgart eine harte Nuss und eigentlich Favorit. „Stuttgart ist stark, aber wenn wir unsere Top-Leistung abrufen können wir jeden schlagen“, sagt Trainer Daniel Bock. Mit Euch zusammen können unsere Topteams eine Überraschung schaffen. Mannschaft, Trainer und Orgateam freuen sich auf Euren Besuch