Kann die unglaubliche Serie weitergehen.

von fruecker, 07. März 2018

TV Waldgirmes – VfB Friedrichshafen II, Samstag 10.03, 20:00 Uhr Lahntalschule Atzbach. Das Team von Thommes Autzen und Daniel Bock ist in diesem Jahr bisher ungeschlagen und hat u.a. den Tabellenersten und vorzeitigen Meister Mimmenhausen sowie zuletzt den Tabellendritten TSV Stuttgart in grandiosen Heimspielen geschlagen. Mit Friedrichshafen kommt ein extrem unangenehmer Gegner nach Atzbach. Die Reserve des vielfachen deutschen Meisters und Pokalsiegers ist gespickt mit erfahrenen Routiniers. Das Hinspiel gewann das Team vom Bodensee glatt mit 3:0. Waldgirmes ist also gewarnt. „Mit voller Konzentration und höchstem Einsatz können wir jeden Gegner schlagen“, sagt Daniel Bock, „das Team ist in guter Form und will die Revanche für die schmachvolle Vorrundenniederlage. Mit Euch zusammen kann die Erfolgsserie weitergehen. Mannschaft, Trainer und Orgateam freuen sich auf Euren Besuch

Auswärtssieg – die Herren bleiben 2018 ungeschlagen

von fruecker, 18. Februar 2018

SG U.N.S. Rheinhessen – TV Waldgirmes 0:3 (-23, -20, -20, -, -), 75 Min. Der Start verlief holperig für die Gäste aber zum Schluss setzten sich die Hauptangreifer Rene Martin, Peter Schlecht  und  Volker Zimmermann doch durch. Die Sätze zwei und drei dann deutlicher aber immer noch mit einer zu hohen Fehlerquote bei Waldgirmes. Zum Schluss bleibt Rheinhessen auf dem Abstiegsplatz und Waldgirmes auf Rang vier. Das Spitzenspiel gegen Zweitligaabsteiger und Tabellenzweiten TSV GA Stuttgart am nächsten Samstag kann kommen.

Das war nichts für schwache Nerven

von fruecker, 05. Februar 2018

TV Waldgirmes – USC Konstanz 3:2 (-17, -17, +23, +22, +7), 115 Min. „Das war nichts für schwache Nerven“ urteilte eine sichtlich erleichterte Großmutter nach dem Spiel. Was in den 2 Stunden davor passiert war, grenzte an einen Action Thriller a la Jason Bourne. Trainer Thomas Autzen blieb betont zurückhaltend und erklärte: „Es war wieder eine hervorragende Teamleistung und wir brauchten gegen die starken Konstanzer nur einige technische und taktische Maßnahmen, um unser Spiel aufziehen zu können.“ Manager Friedhelm Rücker ergänzte: “Es war vor allem auch Thomas Autzen Weiterlesen

geht der super Start ins neue Jahr weiter?

von fruecker, 02. Februar 2018

TV Waldgirmes – USC Konstanz, Samstag 03.02. 20:00 h, Sporthalle Atzbach.
Drei Spiele, drei Siege, dreimal drei Punkte. Ein Auftakt nach Maß im neuen Jahr für unsere Herren in der Dritten Liga „Das Team hat sich stark verbessert“ sagt Trainer Thomas Autzen und Trainerkollege Daniel Bock ergänzt „wir können in dieser Form jeden schlagen.“ Insbesondere der Sieg gegen Mimmenhausen hat gezeigt Weiterlesen

Waldgirmeser Herren erneut mit drei Punkten

von fruecker, 29. Januar 2018

SV Fellbach II – TV Waldgirmes 1:3 (-23, -24, +14, -18, -). Thommes Autzen und Daniel Bock zeigten sich begeistert von der Entwicklung des Teams: „Eine super Steigerung im Laufe der Saison. Bis auf den dritten Satz, in dem einfach nichts klappte, waren die Jungs um Kapitän Rene Martin konzentriert bei der Sache und konnten mit überlegten Außenangriffen Weiterlesen

TV Waldgirmes gewinnt gegen den bislang ungeschlagenen Tabellenführer Mimmenhausen

von fruecker, 21. Januar 2018

TV Waldgirmes – TSV Mimmenhausen 3:1 (-25, +16, +24, +20, -), 104 Min.  Mit einer bärenstarken Abwehr und einer tollen Teamleistung gelingt in einem absolut hochklassigen Spiel ein sensationeller Sieg gegen den haushohen Favoriten. Eine Galaleistung des Ex-Nationalspielers Christian Pampel reicht nicht, auch weil TVW Libero und MVP Tobias Rücker einen Glanztag erwischt. Ein toller Volleyballabend. Auf dem Bild von links: Friedhelm Rücker, Silber-MVP Christian Pampel, Gold-MVP Tobias Rücker, TVW Sponsor Andreas Michel.

Auswärtssieg in Radolfzell

von fruecker, 15. Januar 2018

TV Radolfzell – TV Waldgirmes 0:3 (-22, -12, -22, -, -), 70 Min. Daniel Bock war begeistert. „Ein Jahresauftakt nach Maß mit einer grundsoliden Leistung. Die Jungs haben meine taktischen Vorgaben sehr gut umgesetzt, ich bin mit dem Spiel sehr zufrieden, auch wenn es zum Schluss unnötig eng war.“ so der Trainer. Die Radolfzeller, welche mit einer starken Leistung gegen Volleyball TSV Georgii-Allianz Stuttgart Volleyball in die Rückrunde starteten, konnten das Geschehen im ersten Satz offen gestalten. Bis zum 20:20 waren beide Teams gleichauf.
Dann schraubte der TV die Fehlerquote herunter und sicherte sich im Endspurt den ersten Satz mit 22:25. Mit einer Aufschlagserie Weiterlesen

Erste Heimniederlage

von fruecker, 18. Dezember 2017

TV Waldgirmes – TuS Kriftel 0:3 (-19, -19, -22, -, -), 77 Min. Ein Satzgewinn wäre möglich gewesen, aber in der Summe gewann Kriftel dieses Matcg zu recht und relativ ungefährdet.
So hielten die von Daniel Bock betreuten Waldgirmeser Männer im ersten Satz lange mit und verspielten durch schlechte Annahmen und unnötige Abstimmungsfehler ein besseres Ergebnis. Auch im zweiten Durchgang z.T. hochklassiges Volleyball mit großartigen Abwehraktionen von Weiterlesen