ABGESAGT: Dritte Liga am Samstag

von fruecker, 28. Oktober 2020

Das Spiel TV Waldgirmes gegen Blankenloch in der Dritten Liga wurde aufgrund der aktuellen Entwicklung abgesagt.

Dritte Liga Begegnung am Samstag wg. Corona abgesagt

von fruecker, 16. Oktober 2020

Dass Drittligaspiel TV Waldgirmes – TV Feldkirchen am 17.10. wurde leider abgesagt. Feldkirchen als Stadtteil von Neuwied hat inzwischen einen Index >50 und die Sporthallen sind gesperrt. Der TV Feldkirchen konnte drei Wochen nicht trainieren. Gemäß den DVV-Übergangsbestimmungen zur Wiederaufnahme des Spielverkehrs in den Dritten Ligen kann eine Spielverlegung beantragt werden, wenn über einen längeren Zeitraum (mindestens 14 Tage) wegen Infektion, Quarantäne oder Sperrung von Sporthallen ein Trainingsbetrieb nicht hat stattfinden können. Der TV Feldkirchen nimmt dieses Recht wahr, die Begegnung wird verlegt

 

 

Ex-Erstligist zu stark

von fruecker, 13. Oktober 2020

Die Herren des TV Waldgirmes müssen sich in der Dritten Liga Süd erneut geschlagen geben und verlieren auswärts gegen den TV Rottenburg mit 0:3 (-16; -22; -13). Trotz der aktuellen Coronasituation absolvierten die Lahnauer am vergangenen Wochenende bereits ihr viertes Spiel in der aktuellen Saison. Vor gut 250 Zuschauern spielte die erste Mannschaft des TV Rottenburg, die ein Jahr zuvor noch in der 1.Bundesliga antrat und seit dieser Saison aus Lizenzgründen nur noch in der Dritten Liga aufschlägt, von Anfang an dominant. Der spätere MVP und Zuspieler Jonas Kuhn konnte dank einer guten Annahme auf der Heimseite Weiterlesen

Ludwigsburg zu stark

von fruecker, 27. September 2020

TV Waldgirmes – MTV Ludwigsburg 1:3 (35:33, 12:25, 17:25, 16:25). Nach einem extrem spannenden ersten Satz mit zahlreichen Satzbällen auf beiden Seiten schafften die Jungs von Haitham Aleter den Durchgang mit 35:33 zu gewinnen. Aber danach drehte Ludwigsburg mächtig auf und gewann die drei Folgesätze verdient aufgrund der geringeren Fehlerqoute. Die 80 Zuschauer sahen ein absolut hochklassiges Drittligaduell mit einer Top-Leistung beider Mannschaften und einem Sieger der sicher zu den Meisterschaftsfavoriten zu rechnen ist.

Waldgirmeser Herren wollen dritten Sieg

von fruecker, 24. September 2020

TV Waldgirmes – MZV Ludwigsburg, Samstag 26.09. um 20 Uhr Lahntalschule Atzbach. Nach einem bisher mehr als gelungenen Saisonauftakt mit sechs Punkten aus den ersten zwei Spielen wollen die Drittligaherren des TV Waldgirmes auch kommenden Samstag gegen den MTV Ludwigsburg wieder punkten. Gelingt es den Lahnauern die Leistung der letzten beide Spiele abzurufen, in denen vor allem eine stabile Annahme und eine starke Block- und Abwehrarbeit für Erfolg sorgten, stehen die Aussichten für einen erneuten Sieg gut. Der Gegner ist jedoch ebenfalls nicht zu unterschätzen. Mit Markus Weiß, der mit dem SV Fellbach bereits den Meistertitel in der 2. Bundesliga Süd gewinnen konnte und zuletzt als Scout beim TV Rottenburg aktiv war, gab der MTV Ludwigsburg eine brisante Verpflichtung Weiterlesen

Waldgirmeser Herren mit Auswärtssieg in Stuttgart

von fruecker, 19. September 2020

TSV G.A. Stuttgart – TV Waldgirmes 1:3. Die Jungs um Trainer Haitham Aleter setzen auch auswärts ein Ausrufezeichen. Nach dem 3:1 Auftaktsieg zuhause jetzt erneut drei Punkte gegen starke Stuttgarter. Waldgirmes startete angeführt von Zuspieler und späterem MVP Henri Oetken souverän mit 2:0 Sätzen (-20, -24), muss dann den dritten Satz zu 19 abgeben, kann aber mit einem klaren 25:18 den Auswärtssieg klar machen. Einen prima Einstand feierte Neuzugang Manuel Lohr im Schnellangriff auf der Mitte. Nach diesem Sieg findet man Waldgirmes tatsächlich ganz vorne in der Tabelle.

Dritte Liga – Herren mit gelungenem Start

von fruecker, 13. September 2020

TV Waldgirmes – USC Konstanz 3:1 (25:14, 25:17, 20:25, 25:21). Es war ein rundum gelungener Abend – auch unter Coronabedingungen. Etwa 100 zuschauer – die sich sehr diszipliniert nach Hygienekonzept verhielten – waren gekommen und sahen die ersten beiden Sätze sehr dominante Gastgeber. Das Team des neuen Trainers Haitham Aleter startete druckvoll im Angriff und zeigte ein ums andere mal einen hervorragenden Block. Im dritten Durchgang hatte Coach Aleter bereits gewarnt den Satz nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Es passierte dennoch, Konstamz kam viel besser ins Spiel und gewann den Satz. Im vierten Durchgang dann sehenswerte Aktionen auf beiden Seiten wobei der eingewechselte Julius Keller mehrfach in kritischen Situationen punktete. Sieggarant zum Schluß aber MVP Volker Zimmermann der mit seinen Rückraumangriffen einfach nicht mehr zu bremsen war und die ersten drei Punkte für Waldgirmes sicherstellte.

Es geht los – Dritte Liga in Waldgirmes – mit Zuschauern

von fruecker, 09. September 2020

Liebe Fans,
Am Samstag gibt es das erste Heimspiel unserer Jungs in der neuen Saison Dritte Liga.
TV 05 Waldgirmes – USC Konstanz, Samstag 12.09. um 20:00 h, Sporthalle der Lahntalschule Atzbach. Im Vorspiel um 16:00 Uhr kommt es in der Oberliga der Damen gleich zu dem spannenden Lokalderby zwischen TV Waldgirmes II und dem USC Gießen. Auch dazu seid ihr herzlich eingeladen.
Unsere Drittliga-Jungs starten mit neuem Trainer in die neue Saison. Wir begrüßen Haitham Aleter als neuen Headcoach. Am Dienstagabend schaffte das Team in einem Testspiel gegen den 10. der 2. Liga Süd TGM Mainz-Gonsenheim Weiterlesen